S T E F A N    R Ö H R I C H

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Stefan Röhrich (*1959 in Leverkusen)

ist Kaufmann, Führungskräfte-Trainer im Bund Deutscher Vertriebs-Trainer (BDVT) und zertifizierter Coach. Er stammt aus einer Unternehmerfamilie und baute zunächst im Intersport-Verbund zwei eigene Einzelhandelsunternehmen für Sportartikel auf, später ergänzend eine unabhängige Kette mit sechs weiteren Filialen in Nordrhein-Westfalen.

Zusätzlich baute er ab 1993 für das kanadische Unternehmen Noro in leitender Position ein neues Werk in Polen auf. Nach erfolgreichem Projektabschluss arbeitete er wurde er Manager des Handball-Bundesligisten Bayer Dormagen. 1998 kehrte er komplett ins Sportartikel-Geschäft zurück jetzt auch für Legea (Italiens Nr.-1-Sportmarke) als Verkaufsleiter Deutschland. 

2007 folgte Stefan Röhrich dem Ruf, eine Vertriebsorganisation im Verbund der Generali in einem langfristig angelegten Trainings- und Coaching-Projekt neu mit auszurichten. Nach erfolgreichem Projekt-Abschluss arbeitete er weiter als freier Trainer und Coach Stefan für namhafte Unternehmen (Dekra, Audi) und in den vergangenen Jahren verstärkt für die Metro AG.

Die inhaltlichen Schwerpunkte dort ergeben sich aus seinem Leben als Unternehmer: Führung, Team-Entwicklung und Vertrieb.

2017 gründete er überdies das PerspActive Institute in Düsseldorf, um im Verbund mit hochkarätigen Trainern fast alle Bausteine der modernen Personalentwicklung aus einer Hand anbieten zu können einschließlich ausgefeilter Webinare, innovativer E-Learning-Konzepte und effektiver Organisationsentwicklung.

roehrich@trainingsag.de

.