Bewerbergespräche führen

Stärken erkennen und starke Bewerber gewinnen

 

Z I E L E

steehend

Die Teilnehmer sind vertraut mit allen Elementen eines professionellen  Bewerbergespräches. Sie beherrschen die Möglichkeiten der Gesprächssteuerung und sind erfahren in allen Spielarten der Fragetechnik. Diese setzen sie situationsbezogen und gewandt ein. Die Antworten der Bewerber interpretieren und bewerten sie sicher und verdichten sie zu einem treffenden Bild. Bei aussichtsreichen Bewerbern treten sie werbend auf für Unternehmen, Team und Position. Sie schätzen die Stärken des Interviews und sind sich seiner Grenzen bewusst.

 

I N H A L T

  • Alle Standard-Elemente des Interviews von der Begrüßung bis zur Verabschiedung
  • Regeln zur Gesprächssteuerung und Fragetechnik
  • Die Fragetechniken des Interviews – projektive, direkte und indirekte Fragen, Selbsteinschätzungsfragen, Skalenfragen, situative Fragen, Motivationsfragen, biographische Fragen sowie anforderungsspezifische Fragen
  • Interpretationshilfen und Bewertungsregeln für typische Bewerber-Antworten
  • Gekonnte Werbung für das Unternehmen, das Team und die Position
  • Das Bewerbergespräch im Verbund mit den „Nachbar“-Instrumenten – Personalmarketing und Assessment-Center 

 

M E T H O D E N

Lehrgespräch, Einzelübungen, Kleingruppe, Rollenspiele

 

Z E I T B E D A R F

2 Tage